Wanderabenteuer von Tallinn nach Lissabon!
Jurassic Coast

Jurassic Coast

  Immer wenn wir erwähnt hatten, dass wir entlang der Jurassic Coast wandern würden, bekamen wir die gleiche Reaktion: „Oh, es ist ein herrlicher Ort! Aber seeeehr schwierig zu wandern.“ Letzteres wurde meist mit einer Auf-und-ab-Bewegung der Hand unterstrichen, die eine steile Kurve in die Luft zeichnete. Diese Beschreibung machte uns etwas Angst, doch gleichzeitig waren wir schon… Continue Reading

Die weißen Kliffe von Dover

Die weißen Kliffe von Dover

Bevor wir von unserer ersten Woche in Großbritannien erzählen, lasst uns kurz erklären, wie wir auf die verrückte Idee gekommen sind, den Kanal zu überqueren, um in einem Land zu wandern, das für schlechtes Wetter, fades Essen und hohe Preise bekannt ist. Falls es jemand vergessen hat, unser Ziel war es, auf dem E9 zu wandern –… Continue Reading

Belgien kurzgefasst

Belgien kurzgefasst

Tage: 7 (2 Ruhetage) Km: 134 Bezahlte Unterkunft: 5 Nächte Freie Unterkunft: 2 Nächte (Danke, Grote Routepaden!) Bestes Essen: Meeresfrüchte in Oostende Bestes Getränk: Bier! Lieblingswort: wafels Lieblingsort: Brugge Belgien in einem Wort: Bier Belgien war nur ein sehr kurzer Teil unserer Reise – was ein Jammer war, denn uns gefielen die friedlichen Landschaften, die endlosen Kanäle und… Continue Reading

Brugge und die belgische Küste

Brugge und die belgische Küste

Unser Weg durch Belgien hätte so aussehen können: Nach der Sicherheitskontrolle überquerten wir die Grenze, liefen nach Brugge und schauten uns die Stadt an, wanderten die Küste entlang, eine der kürzesten auf unserer Reise, und kamen an der französischen Grenze an. Ende. Wie ihr euch vorstellen könnt, war es natürlich sehr viel aufregender. Die sieben… Continue Reading

Niederlande kurzgefasst

Niederlande kurzgefasst

Tage: 33 (6 Ruhetage) Km: 681 Bezahlte Unterkunft: 28 Nächte Freie Unterkunft: 5 Nächte Bestes Essen: Gehaktballen (der beste Fleischklops der Niederlande in einer Pension in Holwerd) Bestes Getränk: Champagner (an Moikens Geburtstag) Lieblingswort: lekker Lieblingsort: Haarlem Die Niederlande in einem Wort: Deiche Mehr als nur flache Wege auf und an Deichen, führte uns unsere Wanderung in den Niederlanden… Continue Reading

Dünen, Windmühlen und das Delta

Dünen, Windmühlen und das Delta

Die letzten zehn Tage in den Niederlanden waren so etwas wie eine Zusammenfassung von dem, was wir bis dahin gesehen und erlebt hatten: Schöne Dünenlandschaften, lange Strände, beeindruckende Dämme und Sperrwerke und die hübschesten kleinen Ortschaften entlang des Weges. Unsere Energiespeicher waren nach der Pause in Amsterdam wieder aufgefüllt und wir wanderten im Durchschnitt 25… Continue Reading

Neblige Tage

Neblige Tage

Wenn wir auf einen bestimmten Teil unserer Wanderung zurückblicken, gibt es normalerweise etwas, was diese Tage geprägt hat. Die ersten Tage in den Niederlanden waren geprägt von endlosen Deichen, Tausenden von Schafen, die zufrieden auf grünen Wiesen grasten, und Nebel. Leichter Nebel, dichter Nebel, Frühnebel, Nebel den ganzen Tag. Wir hatten glücklicherweise auch ab und… Continue Reading

Tschüss Ostsee

Tschüss Ostsee

Die Bootsfahrt mit Swanje und Loreley an unserem Ausruh-Wochenende führte uns auch ganz kurz nach Wismar, einer hübschen Hansestadt mit einigen beeindruckenden Beispielen der Backsteingotik. An den folgenden Wandertagen besuchten wir Wismar noch zweimal; einmal zum Übernachten und das zweite Mal als unser Weg durch die Stadt führte. Ein paar Tage später mussten wir uns… Continue Reading

Hochsaison

Hochsaison

Der Ferienmonat August war in vollem Gang, polnische Urlauber strömten an die Strände, um den heißen Sommer zu genießen und wir waren auf dem Weg an die Ostseeküste. Es wurde immer schwieriger, eine Unterkunft zu finden und in der Nähe der Küstenorte war es nicht möglich, am Strand zu laufen, weil es dort viel zu… Continue Reading

Willkommen Coastline

Willkommen Coastline

Wir hoffen, ihr hattet alle einen guten Start ins Jahr 2015. Ein neues Jahr beginnt immer mit vielen Erwartungen. Für uns wird dieses Jahr bestimmt ein ganz spezielles. Am 1. Mai 2015 setzen wir den Fuss in Tallinn auf die Strasse und beginnen unsere Wanderung entlang der europäischen Küste. Zweifellos werden wir in diesem Jahr… Continue Reading

Statistik

km

12 Länder durchquert
319 Wandertage
89 Ruhetage

Aktualisiert am 11.06.2016 – ANGEKOMMEN IN LISSABON!